U-588
In den Tiefen des Atlantiks. Eingeschlossen in einem stählernen Sarg. 46 Seelen. Ihre Lungen mit Salzwasser gefüllt. Das ist die kurze Geschichte der U-588.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Datum und Uhrzeit   Angabe des Ortes, Wind, Wetter, Seegang, Sichtigkeit der Luft, Mondschein usw.   Vorkomnisse
7.6.42 - 18.7.42   St. Nazaire   Werftliegezeit
19.7.42   St. Nazaire   Ausgelaufen mit Befehl Qu. CD 40 anzusteuern.
23.7.42       Boot meldet Kurzsignal Standort BE 45.
26.7.42       Befehl zur Wettermeldung.
28.7.42       Befehl "Irland" zu schalten ab 29.7. 0800 Uhr.
30.7.42       Befehl auf Geleit Lemke zu operieren.
31.7.42 (0037)       Meldet Boot durch Kurzsignal, dass Fühlung am Geleitzug (Standort gekoppelt etwa AK 7989).
        Befehl zur Standort- und Wettermeldung am 1., 2., und 3.8 nicht beantwortet. Boot ist wahrscheinlich von Geleitzug vernichtet worden. U 588 mit Wirkung vom 1. August 1942 am 23.9.1942 für vermisst ein Stern, am 28.1.1943 für vermisst zwei Stern erklärt. Es ist Totalverlust anzunehmen.

Kommentare powered by CComment